Veranstaltungstipp: XVI. Jahrestagung Illegalität

| Veranstaltung 

Die "Jahrestagung Illegalität" beschäftigt sich dieses Jahr am 09. und 10. März mit dem Thema "Sichtbarkeit, Repräsentation und Teilhabe für Menschen in Aufenthaltsrechtlicher Illegalität".

Organisiert wird die Online-Tagung vom Katholischen Forum Leben in der Illegalität, der Katholischen Akademie in Berlin e.V. und dem Rat für Migration e.V.

Die Veranstaltung wird verschiedene Aspekte von Sichtbarkeit und Teilhabe undokumentierter Menschen mithilfe von Vorträgen, Diskussionen und Arbeitsgruppen beleuchten. Dabei werden in einigen Teilen auch migrantische Selbstvertretungsorganisationen thematisiert.

Das ausführliche Programm steht hier zum Download zur Verfügung.

Anmeldefrist für die Veranstaltung ist der 01.03.2021, die Anmeldung läuft über die Katholische Akademie Berlin, Informationen dazu gibt es auf dieser Webseite: https://www.katholische-akademie-berlin.de/veranstaltung/xvi-jahrestagung-illegalitaet-2021-03/

 

Zurück